2005-07-31 Aletsch

Eine der schönsten einfachen Wanderungen mit guten ungefährlichen Wegen. Vom Kühboden oder heut Fiescheralp gehts leicht hoch zum Tälitune. Man sieht das Ende des Tunnels, welcher relativ gut Beleuchtet ist. Wanderschuhe sind von Vorteil, da oft ein paar Wasserpfützen im Tunnel sind. Wenn man herauskommt erröffnet sich die Gletscherwelt mit dem Märielensee und der Gletscherstube (eine SAC-Berghütte). Etwas weiter vorne sollte man unbedingt zum Gletscher heruntersteigen um die Wucht der Eismassen zu erahnen. Dann geht es etwas hoch und dann lange dem schönen Aletschgletscher entlang mit Blick bis auf das Jungfraujoch mit der Sphinx. Am Ende kommt man zur Bettmeralp die aber etwas weiter oben umgangen werden kann wenn die Zeit etwas knapp wird um wider zurück auf die Fiescheralp zu gelangen.

Auf Bild Clicken und Blättern oder Diashow wählen

 

   
 
   

Local Time  

   
  20.10.2017 Ferienhaus Ostsee
   
© HB9BPP hb9bpp@sunrise.ch